2012年05月31日

Bella Modeschmuck erweitert Line-of Summer Haarschmuck

Federn und Blumen Krokodilklemmen und Stirnbänder ab sofort über Bella Modeschmuck.

Hayward, CA (pressebox) 30. Mai 2012

Bella Modeschmuck, ein angesehener Name in Haar Spangen und Zubehör Großhändler, bietet ab sofort eine erweiterte Palette an Sommer-Haar-Accessoires.
abendkleider, Blume hairbows mit Haarspangen und Feder mit Haarspangen verströmen Vintage Hollywood-Glamour, mit vielen Optionen, einschließlich Netting, Organza, und Federn. Verfügbar unter bellafashionjewelry.com und bellafashionwholesale.com, sind die neuen Summer Styles einfach zu tragen und beinhaltet zugleich eine aufwendige Optik. Bella Modeschmuck der trendige Accessoires sofort aktualisieren Sie einen Blick, abendkleider, schaffen einen Stil, der alle Blicke auf sich.

Bella Modeschmuck neuen Look Netting ist eine, die Wurzeln im Vintage-Stil hat. Erinnert an Braut-Vogelkäfig Schleier, bringen ihren Entwürfen den Stil zu täglichen Leben der Frauen, unter Berufung auf Trendsetter. Die vor kurzem hinzugefügt und Netto-Feder-Clip ist ein Beispiel mit noch mehr Vielseitigkeit, in der Lage, mit Haaren nach oben oder unten getragen werden, in die Haare abgeschnitten oder auf einem Hut. Neue Optionen reichen von der kürzlich eingeführten, modisch breiten Stirnband mit Organza und Federn, um vielseitige Blume und Feder-Clips. Das 3 in 1 Blume und Feder-Clip, mit einem Gummiband ausgestattet,ballkleider, einem Metall-Clip und einem Sicherungsstift, ist eine der vielen neuen Produkten in der neuen Sommer-Linie angeboten. Es kann als eine bequeme Pferdeschwanz Inhaber getragen werden, aufgeschnappt Hut für zusätzliche Raffinesse, oder abgeschnitten rechts in die Haare auf dem zu gehen.

Über Bella Fashion Jewelry, Inc.

Bella Modeschmuck ist ein führender Anbieter von Modeschmuck und modischen Accessoires, um Kunden immer auf dem Laufenden mit den neuesten Modetrends. Bella Modeschmuck hat in der Tätigkeit von Modeschmuck und Accessoires für mehr als 21 Jahre gewesen. Bella Modeschmuck hilft seit Tausenden von Kunden weltweit stets über den Befund Mode Trends informiert. Bella Modeschmuck ist Eigentum und wird von Hayward,abendkleider, CA betrieben. Um mehr über die Modeschmuck und Accessoires erhältlich Bella Modeschmuck zu erfahren, besuchen Sie bitte BellaFashionWholesale.com.
posted by aboutlife at 19:59| Comment(0) | 日記 | このブログの読者になる | 更新情報をチェックする

2012年05月30日

Goldiam das 4Q Umsatz -24%, Gewinn -38%

Rapaport ... Goldiam International Ltd Gruppe berichtete, dass der Umsatz um 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf $ 8.200.000 (INR 453,4 Mio.) während seiner vierten fiskalischen Quartal, das am 31. März 2012, zu einem großen Teil auf schwache Schmuck Verkauf beendet. Der Nettogewinn sank um 38 Prozent auf 288.085 $ (15,9 Mio. EUR),
ballkleider günstig, teilweise bedingt durch höhere Finanzierungskosten und Steueraufwendungen.

Schmuck Geschäft sank der Umsatz um 42 Prozent auf $ 6.500.000 (INR 357,5 Mio.), während die Investitionen des Unternehmens Segment wuchs auf $ 443.048 (INR 24,5 Mio.) von $ 149.195 (INR 8,3 Mio.) im Vorjahr.

Insgesamt reduzierte sich um 29 Prozent auf $ 7.400.000 (INR 410,6 Mio.) im Laufe des Quartals.

Für das Geschäftsjahr sank der Nettogewinn Goldiam 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf $ 2.800.000 (INR 152,3 Mio.), abendkleider online, während der Umsatz um 3 Prozent auf 44.300.000 $ (2,45 Mrd. INR).

Die in Mumbai ansässige Unternehmen, dessen Produktlinie umfasst 7.000 Produkte wie Ringe, Ohrringe, Anhänger, Armbänder, Armreifen und Halsketten entwirft, abendkleider lang, die Exporte 70 Prozent der jährlichen Produktion in die USA

* Hinweis: Alle Daten wurden in Rupie veröffentlicht.abendkleider günstig, Alle Verweise auf Dollar Beträge wurden nach Währungsumrechnungen von Rapaport Aktuelles gemacht.
posted by aboutlife at 19:48| Comment(0) | 日記 | このブログの読者になる | 更新情報をチェックする

2012年05月29日

WSOP: Chiab Saechao gewinnt das Bracelet im Casino Employees 'Event

Die erste Veranstaltung der 2012 World Series of Poker ist offiziell in die Bücher mit Chiab Saechao gewann das erste Bracelet des Sommers.

Der 35-jährige Blackjack Dealer aus Kalifornien besiegt Trish Baker Heads-Up um den begehrtesten Schmuckstück im Poker und $ 70.859.
schmuck online shop, Er nahm einen Chiplead von über drei Minuten vor eins ins Heads-up mit Baker und gewann das Turnier nach einer verrückten letzten Hand.

Saechao humpelte auf die Schaltfläche und Baker überprüfte ihre Option und der Flop war T72. Baker überprüft, Saechao Wette 35.000, genannt Baker, und bevor die Wende kam heraus, dass sie überprüft im Dunkeln. Der Turn brachte die 6, überprüft Saechao hinten, und der Fluss war der 6. Baker sagte: "All-in 'und, bevor das zweite Wort war aus ihrem Mund Saechao genannt und schlug sie in den Topf, aber beide Spieler waren ein bisschen gezögert, ihre Hände zu offenbaren. Baker zeigte 89 für eine gerade, sondern Saechao hatte die bündig mit dem River J4, Clinchen seinem Sieg.

Zwar ist dies sein erstes Turnier aufgezeichnet bar jeglicher Art, war Saechao schnell abholen, wenn er das Spiel angefangen hatte zu spielen es vor zwei Jahren.

"Das erste Mal habe ich ein Turnier gewann einen World Series of Poker Main Event Platz getreten", sagte Saechao. "Das Jahr danach habe ich ein anderes gewonnen, also bin ich wie 'Hm, vielleicht kann ich dieses Spiel zu spielen.' schmuck online, Ich angefangen zu spielen sehr viel im letzten Jahr, im Grunde nur kleine Spiele [und] kleine Turniere, aber nichts dergleichen."

Baker-Leistung ist beeindruckend, wie gut. Ihr zweiter Platz ist das beste von einer Frau in der aufgezeichneten Geschichte der Casino Employees 'Veranstaltung. Trotz sinkender kurz vor dem Armband, war sie sehr glücklich, fertig, wo sie tat.

"Ich konnte nicht so viel Geld gemacht Umgang haben", sagte Baker, "aber ich bin immer noch am Donnerstag zu arbeiten."

Wenn die letzten neun Spieler nach dem Abendessen wieder aufgenommen, hatte Ray Pulford den Chiplead mit Baker in dritten und Saechao knapp vor dem kleinsten Stack auf Platz acht. Nach dem Aufruf ein All-in squeeze aus Saechao mit KJ und das Überfahren aufholen zu Saechao der KQ J trotz eines in der Tür,schmuck, wurde Georgi Ivanov links verkrüppelt mit nur 16.000. Er würde all-in gehen aus früher Position mit seinen letzten 13.000 zwei Hände später, immer von Baker im Small Blind und James Routos im Big Blind callte.

Der Flop war 642, wetten Baker 15.000 und Routos gefaltet, so dass Iwanows 77 vor Bakers KTwith zwei Karten zu kommen. Die 5 am Turn gab Baker einen Flush Draw, und der Fluss war der T, so dass Baker ein Paar Zehner und Beseitigung von Iwanow auf dem neunten Platz.

Baker wäre eine kurze Schluckauf Gesicht, ihre Asse von Jay Pinkussohn der AJ geknackt Preflop All-In zu kostete sie einige ihrer neu gewonnenen Chips, aber sie würde auch weiterhin, sich zu engagieren in großen Töpfen. Gefoldet ihr im Cutoff und rief sie, während Matthew Wilmot überprüfte seine Option im Big Blind. Der Flop war AT9, Wilmot überprüft, Baker wette, 50.000 in den 30.000 Pot, und Wilmot schnell ging all-in für 215.000. Baker dachte für einen Moment vor dem Aufruf, die Einreichung von T9 gegen Wilmot die A7. Der Turn brachte die 5 und der River brachte die 6, die Beseitigung Wilmot auf dem achten Platz und geben Baker über 500.000 und der Chipleader.

Pocket-Asse waren nicht hält schon früh in Aktion Final Table, als Nicolas Vaca-Rondon floppte ein Set Siebener auf einem J75 Flop zu Pulford die Asse knacken, auch rivering die 7, um Quads zu verdoppeln. ohrringe, Pulford würden die meisten dieser Chips ein paar Hände später erholen. Pinkussohn auf 30.000 under the gun, und Steven Phan ging all-in für nur 38.000. Pulford re-raiste auf 138.000 und Pinkussohn gefaltet. Phan hatte JTwhile Pulford zeigte AQ. Das Board brachte Q77A2 und Phan auf dem siebten Platz wurde beseitigt.

Dinge weiter bergab gehen für Pinkussohn danach. Er würde verdoppeln Routos mit Pocket Fours gegen Routos 'Pocket Fives, so dass Pinkussohn mit weniger als 10 Big Blinds. Er würde all-in mehrere Hände später gehen und schob seine letzten 70.000 vom Button und immer von Baker im Big Blind callte. Er war wieder einmal hinter und zeigt A6 gegen Baker-A9 und ohne Hilfe vom Board, er würde sich selbst herausfinden, von Chips und aus dem Turnier auf dem sechsten Platz. Dies war Pinkussohn erste WSOP Final Table nach Platz neun in der Six-handed Limit Hold'em Event im Jahr 2011.

Spielen würden weiterhin fünf-Hand für mehr als zwei volle Ebenen, aber es gab ziemlich viel Bewegung Chip. Baker, Routos und Pulford jeweils in Führung, während fünf handed spielen, mit vier All-Ins Verschiebung Dinge um, darunter zwei Hände, in der Short-Stacks hielt Pocket Pairs, wurden von Overcards outflopped, und prallte gegen einen zwei äußere, um einen Satz zu machen und zu bleiben lebendig.

Saechao würde der Empfänger einer solchen Hand sein. Wenn es darauf bekam zu fünf Spieler war er der kleinsten Stack, aber er besiegte die 66 Pulford mit QJ zu verdoppeln und dann drücken Sie einmal ein Wunder zehn auf dem Turn gegen Baker-AQ, den ganzen Weg zu springen auf den zweiten Platz. Anschließend absolvierte er das Comeback, nahm den Chip-Lead, und beenden Sie die Fünf-handed Patt. Saechao hinkte under the gun und gefoldet, um Vaca-Rondon im Big Blind all-in, die für knapp 200.000 ging und wurde sofort von Saechao mit AA genannt. Rondon hatte 77 und der Vorstand der K65J2 sofern keine, ihm zu helfen und Rondon müsste fünften Platz zufrieden geben.

Pulford Rekord im All-In Situationen war nicht bei diesem Final Table gut und würde letztlich kostete ihn die Möglichkeit, das Bracelet zu gewinnen. Baker hinkte under the gun und Pulford überprüfte seine Option im Big Blind. Der Flop kam T85, Pulford überprüft, Baker Wette 80.000 und Pulford aufgerufen, um die Q am Turn zu sehen. Pulford checkte erneut, ging Baker all-in, und Pulford schlug sie in den Topf mit 55, während Baker hatte zwei-Paar mit Q8. Sie waren praktisch auch in Form von Plättchen, mit Baker leicht vor, aber benötigen, um die zweite der laufenden Karten, um ein Boot zu schlagen, und das ist genau das, was sie mit dem Q-tat auf dem Fluss. Pulford war außer sich, als er auf die Auszahlung Linie ging auf dem vierten Platz.

Routos war der einzige Spieler, der zuvor gemacht haben, ein WSOP Final Table, aber ein bisschen Pech hinderten ihn kennen zu Heads-Up Spiel. Er hatte Baker all-in, Halten auf gegen Bakers J2 auf einem AJ8 Flop, aber das J auf dem Fluss gerettet Baker und legte Routos in einer prekären Lage. Er würde schließlich all-in Drei-Wette mit A7 aus dem Big Blind sondern lief in Saechao der 99 und konnte sich nicht verbessern, schickte ihn aus dem dritten Platz. Von dort aus wäre eine kurze Heads-up Schlacht folgen, und Saechao würde den Abend mit dem Armband in seinem Besitz zu beenden.

Hier sind die Auszahlungen für Event 1 der 2012 World Series of Poker, das $ 500 Casino Employees 'Event.
posted by aboutlife at 20:22| Comment(0) | 日記 | このブログの読者になる | 更新情報をチェックする

広告


この広告は60日以上更新がないブログに表示がされております。

以下のいずれかの方法で非表示にすることが可能です。

・記事の投稿、編集をおこなう
・マイブログの【設定】 > 【広告設定】 より、「60日間更新が無い場合」 の 「広告を表示しない」にチェックを入れて保存する。


×

この広告は1年以上新しい記事の投稿がないブログに表示されております。